Wegweiser  
  Startseite
  3.Pfingst - CUP 2012 Anmeldung
  Spielerinnen gesucht
  Kontakt
  Das Team
  Tus Hasloh Spielerinnen
  Training
  News und Aktuelles
  Dänemark 2009
  Dänemark 2011
  Fanshop
  Termine
  Erfolge
  Spielberichte MB VL
  Turniere-Halle
  => Hamburger Futsal Meisterschaften 2011
  => 2.Neujahrs - Cup des Tus Hasloh
  => 3.Neujahrs Hallen - Cup 2011
  => 4.Neujahrs-Cup 2012
  => Futsal Meisterschaften C-Mädchen
  Turniere-Feld
  Galerie
  Foto - Schnappschüsse
  Hasloh Mädchen LIVE
  Tabelle 2011-12 VL
  Tabelle 2011-12 jungs
  Tabelle 2009-10
  Ehrrung-Auszeichnung
  Wallpaper Download
  Gästebuch
  Sponsoren
  Links
  Stadion Pics
  Impressum
  Counter
copyright by HASLOH 2009
2.Neujahrs - Cup des Tus Hasloh

 










 



Spielberichte/Ergebnisse




2.Neujahrs - Cup des TUS  HASLOH  VON 1928



Hasloh den  2.1.2010


 
TUS HASLOH Mädchen Gewinnen den Neujahrs - Cup 2010


Tus Hasloh - Henstedt Ulzburg   1 : 0
 
Farmsener  TV - Tus Hasloh  1 : 3
 

Halbfinale
 
Tus Hasloh - SG Estetal  5 : 0
 

Finale
 
Tus Hasloh - Bramfelder SV  1 : 0




Heute im Neuen Jahr ging es sofort weiter beim Tus Hasloh.Die 1:C Mädchen lud zum 2.Neujahrs - Cup ein.
Es wurden der Bramfelder SV (Vorjahres Sieger) der FC Süderelbe ,Henstedt Ulzburg,die SG Estetal,und der Farmsener TV
erwartet.
Pünktlich um 12 uhr ging es dan auch los mit dem ersten Spiel der Gruppe 2 zwischen dem FC Süderelbe und der SG Estetal.
Endstand 0.0 . Dan musste der Tus Hasloh zum ersten Spiel in ihrer Gruppe antreten.Der Gegner hieß Henstedt Ulzburg .Die Mädchen vom Tus Hasloh hatten den Gegner gut im Griff und ließen nichts anbrennen und siegten im ersten Spiel mit 1:0.Der Tus Hasloh musste auch heute wieder ihr Torwart Problem lösen,so musste man wieder Spiel für Spiel eine Feldspielerin ins Tor stellen.Da unsere Anna-Lena leider immer noch Verletzt ist,aber dafür ihre Mannschaft wieder voll unterstützt hat.
Im ersten Spiel stand unsere Nummer 6 Cara im Tor und machte ihre sache sehr gut.

In der Gruppe 2 musste dan unsere Partnermannschaft gegen die SG Estetal ihr können beweisen,und das taten sie an auch mit einen klaren und verdienten 4:1 sieg.Beste Torschützin in diesen Spiel war die Nummer 7 .

Der Farmsener TV konnte im ersten Spiel nur ein 0:0 unentschieden gegen den Henstedt Ulzburg erzielen,und musste im Letzten Gruppenspiel gegen den Tus Hasloh mindestens ein unentschieden erreichen um in die ko Runde ein zu ziehen.Aber der Tus Hasloh
hatte Farmsen von der ersten minute an unter sehr hohen druck gesetzt,und erzielte auch schnell das 1:0 für die Tus Hasloh.Der Farmsener TV machte schnell den ausgleich zum 1:1.Der Trainer Mathias Dannemann gab an der aussenlienie nochmal klare anweisungen zu seinen Spielerinnen ,die dan das ganze in Tore umgesetzt haben und den Farmsener TV mit 3.1 aus dem Turnier schiessen.

Unsere Partnermannschaft musste nun nochmal gegen den FC Süderelbe antreten ,und taten sich sehr schwer gegen den Gegner.Aber der Bramfelder SV  setzte dan nochmal alles nach vorne und machte nochmal druck auf den FC Süderelbe und konnte dadurch noch das 1:0 siegtor erzielen. Damit hatte sich der Bramfelder SV als Gruppen erster der Gruppe 2 mit 6:0 Punkten und 5:1 Toren für das Halbfinale Qualifizieren,und mussten gegen den Henstedt Ulzburg antreten,die sich mit einen Punkt den zweiten Platz sichern konnten.

Der Tus Hasloh war mit 6:0 Punkten und 4:1 Toren Gruppen erster der Gruppe 1 und musste im Halbfinal gegen die SG Estetal antreten.

Das erste Halbfinal spiel musste der Tus Hasloh bestreiten gegen die SG Estetal.Der Trainer Mathias Dannemann stellte nochmal die Mannschaft um ,stellte nochmal die Nummer 11 Neele ins Tor ,und spielte am Anfang mit der start Mannschaft Lena 21,Kathrin 23,Maike 17,und Steffi 13. Die Hasloh Mädchen machten sofort druck auf den Gegner und gingen schnell mit 1:0 in Führung,nach 6 minuten stand es dan 4: für Hasloh,und der Trainer brachte dan die anderen Spielerinnen ein nach den anderen auf den Platz,und es spilete dan Catharina 8,Sabrina 2,Cheyenne 7 ,und Cara 6 für den Tus Hasloh .Und sie machten ihre sache gut und erhöhten dan durch die Nummer 7 von Tus Hasloh nach pass von Catharina auf 5:0 für Hasloh.
Somit zog der Tus Hasloh als erste Mannschaft ins Finale ein.

Im zweiten Halbfinale musste dan unsere Partnermannschaft der Bramfelder SV gegen die Mädchen von Henstedt Ulzburg antreten.Bramfeld machte sehr viel druck und versuchten durch passspiel zum Erfolg zu kommen ,aber  der Henstedt Ulzburg leistet gut Deckungsarbeit ,und Bramfeld schafte es einfach nicht den Ball über die Torlinie zu befördern.Am ende stand es dan 0:0 und sie mussten ins 7 meter schiessen ,wo Bramfeld dan etwas mehr Glück und die besseren Nerven  hatte und das Spiel mit 2:1 gewonnen hat.

Das Spiel um Platz 5 - 6 spielten der FC Süderelbe und der Farmsener TV .wo der FC dan zum schluss die Nase vorn hatte und mit 1.0 gewonnen hat.

Um Platz 3 - 4 spielten Henstedt Ulzburg und der SG Estetal ,hier konnte sich am ende nach starken spiel der Henstedt Ulzburg durch setzen und gewann das Spiel mit 1:0 und sicherte sich den dritten Platz.Glückwunsch nach henstedt.

Wie im Letzten Jahr schon ,hieß das Finale am 2.1.2010  Tus Hasloh - Bramfelder SV.Und wie auch schon im letzten Jahr muss man ehrlich sagen,war das Finale auch am heutigen Tag das beste Spiel vom Turnier,beide Mannschaften versuchten mit passspiel zum Erfolg zu kommen.Der Tus Hasloh stellte im letzten Spiel die Nummer 8 Catharina ins Tor ,da sie in letzter zeit hervorragende Leistung im Tor gezeigt und bewiesen hatte,und man ihr es nicht ansieht das sie keine Torfrau ist.Somit hatte der Trainer die Beste im Tor und die stärksten Spielerinnen auf dem Feld.Die Tus Hasloh Mädchen versuchten immer wieder druck zu machen und hatten dan auch mehr spielanteil und die besseren Tor möglichkeiten.
Und so gingen dan die Mädchen nach 7 minuten mit eine Tor von Steffi mit 1:0 in führung.Aber jetzt versuchte Bramfeld noch den Ausgleich zu machen und spielten sich jetzt auch noch die eine oder andere möglichkeit raus,Aber Catharina hielt alles was aufs Tor gekommen ist.Mit super reflexen konnte sie auch den weiten schuss abwehren und hielt den Sieg für Hasloh fest.Somit siegten die Tus Hasloh Mädchen im Endspiel mit 1:0 ,und sicherten sich damit den Turnier sieg.
 
 





Das Siegtor zum 1:0
 

Beste Torfrau wurde die Nummer 1 vom FC Süderelbe.Beste Torschützin wurde die Nummer 7 Speedy vom Bramfelder SV.
Beste Spielerin des Turniers wurde die Nummer 13 Steffi vom Tus Hasloh.

Dan noch ein Grosses Lob an unsere drei Schiedsrichter ,Ruben (Tus Hasloh) Sascha (Tus Hasloh) und F.Theodora vom (Niendorfer SV) Danke.

Der Trainer Mathias Dannemann gab der Mannschaft wie schon vor einer Woche die Note 1.Super Mannschaftsleistung,tolles Team verhalten sowie der zusammenhalt der Mannschaft ist super. Mädels WIR SIND EIN TEAM.

Es Spielten für Tus Hasloh.

Catharina 8 ,Lena 21 ,Steffi 13,Neele 11,Kathrin 23,Cheyenne 7,Cara 6,Maike 17,Sabrina 2 .

Trainer .Mathias Dannemann

Tore .Maike ,Lena,Steffi,Cheyenne


Und noch zum Schluss ,Danke an unsere Eltern des Tus Hasloh für die tolle mithilfe beim Verkauf und unterstützung der Mädels beim Spiel und beim Aufräummen der Halle.Vielen Dank.


3.Neujahrs - Cup 2011
am 2.1.2011




























































Next Match  
  Testspiel offen




 
Werbung  
   
Aktuelles  
  19.5.2012 B-Juniorinnen gewinnen ungeschlagen das Turnier bei der Eintracht Elbmarsch.

31.3.2012 Die Hasloher B-Juniorinnen gewinnen gegen
Germania Schnelsen mit 4:2 und lassen die Punkte zu Hause.

21.3.2012 Die Tus Hasloh Juniorinnen schlagen den
FC St.Pauli mit 2:1

17.3.2012 Tus Hasloh und Barmbek Uhlenhorst trennen
sich 0:0 .

19.2.2012 Tus Hasloh B-Juniorinnen trennen sich im
Testspiel gegen SV Großhansdorf 2:2

29.1.2012 Die Tus Hasloh B-Juniorinnen holen
Turnier Sieg bei der Eintracht Braunschweig.

21.1.2012 Die Tus Hasloh Mädchen trennen sich in der Jungs Staffel
gegen den Hummelsbüttler SV 2:2 .

8.1.2012 Bilder vom 3.1.2012 aus Niendorf und vom 7.1.2012
vom Neujahrs Cup sind Onliene.weitere Bilder findet ihr auf unserer
Facebook Seite.

7.1.2012 Die B-Juniorinnen gewinnen den 4.Neujahrs - Cup 2012

3.1.2012 Die Tus Hasloh B-Juniorinnen gewinnen das Turnier
beim Niendorfer NTSV.

30.11.2011 Tus Hasloh holt einen Punkt bei
Germania Schnelssen.
 
Tabelle Staffel jungs  
  1. TSV Sasel
2. FC Türkye
3. Glashütter SV
4. Tus Hasloh (juniorinnen)
5.

Mit Hin - und Rückrunde
 
Facebook  
  Tus Hasloh Mädchenfussball

Wirb ebenfalls für deine Seite
 
Aktuelle Uhrzeit  
   
Bis jetzt waren schon 68688 Besucher (192893 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=